Dr. Kerstin Sonnenschein
Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie
Dr. Axel Sonnenschein
Spezialist für Prothetik (DGPro), Zahntechniker

Hauptstraße 68a, 59846 Sundern
Telefon: 02933 - 90 95 45
» praxis(at)sonnenschein-zahnaerzte.de

 

Neues aus der Praxis

NEU Kindersprechstunde NEU

Gerade für Kinder spielt die Gewöhnung an Räume, Geräusche, Gerüche und auch Menschen eine große Rolle. Besuchen Sie regelmäßig schon mit Ihren Kleinkindern die Sprechstunde.

Wir haben zu speziellen Terminen eine Kleinkindersprechstunde eingerichtet, in der Sie ganz entspannt mit Ihrem Kind in der Praxis ankommen können und die Kinder Zeit finden sollen, sich schon früh einzugewöhnen.

Kein Kind sollte erst bei Zahnschmerzen oder bei einem Zahnunfall das erste Mal eine Zahnarztpraxis von innen sehen. So sind negative Erlebnisse vorprogrammiert.

Die nächsten Termine sind nach telefonischer Voranmeldung am:

13.09.2017             27.09.2017        11.10.2017

18.10.2017             15.11.2017        29.11.2017            13.12.2017

Das gesamte Team der Sonnenschein Zahnärzte freut sich auf Sie und Ihr Kind!!!

Öffnungszeiten Aktuell

Liebe Patienten,

Vom 03.08.2017 bis einschließlich 27.08.2017 machen wir Urlaub und lassen die Seele baumeln.

Vom 14.08.2017 bis 20.08.2017 ist die Praxis geschlossen. In der übrigen Zeit ist in der Praxis

Vormittags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr unser Telefon besetzt.

Die Vertretung in dringenden Schmerzfällen erfahren Sie über unseren Anrufbeantworter.

Ab dem 28.08.2017 sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie erreichbar.

Ihr Praxisteam Sonnenschein Zahnärzte

Prophylaxe oder so lächeln Sie schöner

3Ein schönes Lächeln – oft der erste Eindruck.

Voraussetzung für gesunde und schöne Zähne ist die tägliche Mundhygiene.

Eine zahngesunde Ernährung und der regelmäßige Besuch in Ihrer Zahnarztpraxis Sonnenschein tragen auch wesentlich dazu bei.

Bei der professionellen Zahnreinigung (PZR) werden von speziell ausgebildeten Prophylaxe-Assistentinnen auch die Zahnflächen gereinigt, die Sie selbst nicht erreichen können. Durch das Sichtbarmachen der Zahnbeläge, können Sie selbst Ihre häusliche Mundhygiene ständig verbessern.

Nach der Intensivreinigung werden die Zahnoberflächen zur Kariesprophylaxe fluoridiert.

Dies sind die vier Säulen einer lebenslangen Zahngesundheit.

Wozu Zähne?

Zähne sind zum Beißen da! Oder vielleicht sogar ein bisschen mehr? Wer mehr wissen möchte: w wie wissen bei daserste

http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/w-wie-wissen/sendung/zaehne-110.html

News:

NEU Kindersprechstunde NEU
» mehr

Öffnungszeiten Aktuell
» mehr

Wozu Zähne?
» mehr


» zum Newsarchiv